Energie in Harmonie... Feng ShuiLichtbewusstseinRegenerationSeminareFragen & AntwortenKontakt & Impressum
Fragen & Antworten

Wie kann ich Feng Shui am leichtesten verstehen?
Die ganze Welt ist - idealerweise - geordnet wie ein gut abgestimmter Organismus, ein Körper, in dem die verschiedenen Funktionen sinnvoll und ausgewogen verteilt sind. Wenn wir Menschen uns als Teil dieses großen Ganzen begreifen können, kommen wir der Wahrheit von Feng Shui vielleicht am nächsten. Die beiden wesenlichen 'Einsatzgebiete' von Feng-Shui-Wissen:

  • meine Umgebung spiegelt meine jetzige Energie und Entwicklung. Falls dieses Äußere nicht mehr meinen Wünschen und Lebenszielen entspricht oder mich zu wenig unterstützt, kann ich dies durch geeignete (Feng-Shui-)Maßnahmen verändern.
  • oder aber ich stehe am Anfang einer Planung. Mit dem richtigen Know how bereite ich schon jetzt meine möglichst störungsfreie Zukunft vor.

Was sind die Unterschiede zwischen den Kursen Kryonschule, Naza'Nahim-Lichtpionierschritte, Hiam'Anastra, Sol'A'Vana?

  • Die Kryonschule ist eine Bewusstseinsschule, an deren Ende du dich 'Bioenergietherapeut' nennen darfst. Die 48 Schritte der Kryonschule laufen über einen Zeitraum von ca. 1 1/2 Jahren und bieten dir eine Fülle von tiefer persönlicher Bewusstseinsausdehnung, nützlichen Zellumprogrammierungen und Aktivierungen auf allen Ebenen. Zum Abschluss wird dein Lichtkörper über eine Ausdehnung von mindestens 88% verfügen. Das bedeutet, dass du optimal und aktiv die aktuellen Veränderungen durchleben kannst.
  • Die natürliche Fortsetzung der Kryonschule ist die fortaufende Ausbildung der Naza'Nahim-Lichtpioniere, die neben weiterer energetischer Ausdehnung und vielen lichtvollen Anleitungen die Ausbildung zum 'Meister der Bioenergie', zum 'Erdheiler' u.v.m. beinhaltet. Diese wertvollen Techniken ermöglichen dir in erster Linie, unserem blauen Planeten und den Menschen zu dienen.
  • Einen Dienst der besonderen Art leistest du mit den zukunfstweisenden Sa'Maa'Tah-Schritten. Mit diesen kreierst du nicht mehr und nicht weniger als eine neue, segensreiche Welt - du denkst groß und wirkungsvoll anstelle von klein und mutlos.
  • Der Kurs mit Hiam'Anastra ist ideal für jene Menschen, die nur wenig Zeit für ihre spirituelle Entwicklung aufbringen wollen oder können, aber sich dennoch eine gezielte, basishafte Verbindung ihrer Energie-Aspekte wünschen. Damit einher geht eine schöne Ausdehnung des Bewusstseins, und neue Wege und Weichenstellungen im Leben werden greifbar. 
  • Der Kurs der Sol'A'Vana-Schritte gehört einer komplett eigenständigen Kategorie an. Denn diese leiten dich an, in dir selbst einen Ort des absoluten Friedens, der Einheit und der Wirklichkeit zu kreieren. Du erfährst dich immer noch deutlicher als das, was du zutiefst bist: du bist mehr als 'nur' Mensch. Du wirst dich zunehmend frei von störenden Lichtkörpersymptomen fühlen, dein persönlicher Stresspegel nimmt deutlich ab. Viele machen diese Schritte zusätzlich zu einer der anderen, oben genannten Schulungen. Du kannst sie aber auch "solo" machen - sie sind immer richtig.
Gibt es auch spirituelle Schulungen, die für Kinder geeignet sind?
Ja, es gibt spezielle Kinderschritte, in denen Engel das Kind berühren. Gerade für jüngere Kinder und Heranwachsende, die manchmal  'schwierig' erscheinen, bringen die neun Kinderschritte eine große Herzensbildung. Sie sind wunderschön fokussierend und sehr verständnis- und liebevoll. Die Schritte sind aber auch für Erwachsene bestens geeignet, um in Kontakt mit ihrem eigenen inneren Kind zu kommen.

Ist die Kryonschule eine Sekte oder Religion?
Nein, absolut nicht (n
ur sehr uninformierte Menschen könnten das annehmen). Es handelt sich dabei ausschließlich um persönliche, spirituelle Bewusstwerdung auf höchstem Niveau. Jede/r ist zu jedem Zeitpunkt vollkommen frei zu kommen, zu gehen. Es gibt keinerlei Verpflichtungen, keine Mitgliedsbeiträge, keine alleinigen Ansprüche oder sonstigen Erwartungshaltungen. Es gibt keine Bewertungen bzgl. Religion, Bildung, Hautfarbe, Geschlecht oder Alter.
Aktuell fühlen sich Tausende Menschen aus allen Erdteilen, Religionen und Weltanschauungen angesprochen.

Wie kann man Lichtnahrung erklären?
Es gibt spezielle Meditationstechniken, die ähnlich wie beim Prana-Atmen lichtvolle Energien - in diesem Fall mit physisch nährenden Eigenschaften - in den Körper lenken.
Es gibt weltweit Erfahrungen damit, aber auch medizinische Untersuchungen, dass damit ein Leben ohne unsere übliche Nahrung möglich ist. Im Vordergrund steht aber zunächst nicht so sehr der Ehrgeiz, sich ausschließlich davon zu ernähren (was aber selbstverständlich möglich ist), sondern der Wunsch, noch tiefer in Licht und in Liebe zu sein. Es eröffnet sich zusätzlich eine großartige Wahlfreiheit. Dies unterliegt aber letztlich wie alles im Leben der eigenen Einschätzung.

Wie schnell wirken die verjüngenden Maßnahmen?
Im allgemeinen kann man in einem überschaubaren Zeitrahmen mit guten Ergebnissen rechnen. Nach durchschnittlich 12 - 24 Monaten sollte die Zellverjüngung gut sichtbar werden.

Weil jede Haut aber anders ist bzw. von einer anderen Alterstruktur aus in die Verjüngung geht, lassen sich echte Prognosen nur ganz schwer festlegen. Es gibt außerdem Beobachtungen, dass sich bei Menschen, die schwer(st)e Misshandlungen im Kindesalter erleben mussten, die Verjüngung verzögert einstellen kann: es ist immer die Seele, die die Erlaubnis dazu gibt. In diesem Fall heißt es geduldig bleiben - und weitermachen. Der Erfolg stellt sich letztlich immer ein!

 

 
Energie in Harmonie... Feng ShuiLichtbewusstseinRegenerationSeminareFragen & AntwortenKontakt & Impressum